Mager & Wedemeyer - Landmaschinen & Bautechnik - Logo
Case IH Schlepper ausgezeichnet

Case IH Schlepper ausgezeichnet

Internationale Jury wählt Topmodell der Maxxum-Baureihe zum Traktor des Jahres

Der Case IH Maxxum 145 Multicontroller wurde auf der "EIMA International" Landtechnik-Ausstellung in Bologna (Italien) mit den Titeln "Tractor of the Year 2019" und "Best Design 2019" ausgezeichnet.
 
Zu den technischen Highlights des 145 PS starken Maxxum 145 Multicontroller gehören das achtstufige Teillastschaltgetriebe ActiveDrive 8 und die Multicontroller-Bedienarmlehne mit ICP Bedienfeld (Intuitive Control Panel), die nach dem Urteil der Jury (bestehend aus Fachjournalisten aus ganz Europa) die Bedienung der Maschine erleichtern und ihre Effizienz steigern.  
 
Im Rahmen des jüngsten Modell-Updates der Maxxum-Baureihe wurden die Traktoren auch optisch aufgefrischt - mit Erfolg, wie die Auszeichnung in der Kategorie "Best Design" belegt. Übersichtlichkeit und Design gehen bei allen aktuellen Maxxum-Modellen Hand in Hand.
 
Die Erfolgsformel
 
Nach der Einführung der neuen Case IH Maxxum-Baureihe im vergangenen Sommer wurde die Multicontroller-Version mit dem neuen Teillastschaltgetriebe ActiveDrive 8 bereits auf der letztjährigen Agritechnica 2018 in Hannover mit dem prestigeträchtigen Titel "Maschine des Jahres 2018" ausgezeichnet. Nun hat der Maxxum 145 Multicontroller mit der Wahl zum "Tractor of the Year 2019" 2019 erneut Gold gewonnen.
 
Das Prunkstück der neuen Maxxum Multicontroller-Modelle ist das achtstufige Teillastschaltgetriebe ActiveDrive 8 mit drei Ganggruppen. Es ergänzt die bestehende Getriebepalette, bestehend aus vierstufigem Teillastschaltgetriebe ActiveDrive 4 und CVXDrive-Stufenlosgetriebe. Getriebe und Hydraulik können komfortabel über die moderne Armlehne mit Multicontroller und neuem Joystick gesteuert werden.
 
Ausschlaggebend für die Wahl des Maxxum 145 Multicontroller waren mehrere Merkmale, neben Vielseitigkeit, einfacher Handhabung und zahlreichen Getriebefunktionen (z.B. ActiveClutch II, Smart Range Shift, Auto Field/Transport, u.v.m.) der Top-Verbrauchswert (258 g/kWh), ermittelt im PowerMix-Test der DLG.

 

Diese Website verwendet Cookies. Bitte stimmen Sie der Verwendung zu.